Vermischtes

Berlin 36-jähriger Mann war in Neukölln erschossen worden

Polizei fehlen Hinweise

Archivartikel

Berlin.Im Fall des getöteten 36-jährigen Mannes in Berlin-Neukölln hat die Polizei noch keine heiße Spur zum Täter. Die kurz nach der Tat zunächst getwitterte Information, es sei ein Verdächtiger festgenommen worden, sei falsch gewesen, sagte ein Polizeisprecher gestern. Bei einem Kapitalverbrechen könne in den ersten Stunden alles drunter und drüber gehen, da könne es viele Gründe geben, so der

...

Sie sehen 50% der insgesamt 805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00