Vermischtes

Verkehr Europaweit beteiligen sich 26 Länder an Aktion / Endgültige Bilanz soll heute gezogen werden

Polizei kontrolliert bei „Blitz-Marathon“

Archivartikel

Berlin.Mit einer großangelegten Aktion ist die Polizei gestern in mehreren Bundesländern gegen Raser vorgegangen. Am sogenannten Speed-Marathon (Schnelligkeits-Marathon) sollten nach Angaben des europaweiten Polizei-Netzwerks Tispol 26 Länder teilnehmen. In Deutschland war knapp ein Dutzend Bundesländer dabei, darunter Baden-Württemberg, Hessen, Bayern und Rheinland-Pfalz.

Eine konkrete Bilanz

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema