Vermischtes

Polizei warnt vor Straftaten an Halloween

Archivartikel

Bochum.Mit einem Grusel-Video warnt die Polizei Bochum davor, sich an Halloween am Donnerstag danebenzubenehmen. In stilechter Dekoration mit Totenschädel, Spinnenweben und Kerze liest Polizeisprecher Volker Schütte (Bild) eine entsprechende Mitteilung vor:

„Hausmüll auf Gehwegen und ausgerissene Blumen haben mit Jux und Dollerei überhaupt nichts zu tun. Wer Hauswände mit Farbe beschmiert, muss mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.“ Wer dem „Gruselkollegen“ die Süßigkeiten wegnehme, begehe juristisch einen Raub und somit ein Verbrechen. 

Zum Thema