Vermischtes

Internet

Pornoseite statt Bischofsfeier

Archivartikel

Manila.Peinlicher Irrtum: Eine philippinische Diözese hat die Internet-Endungen .com und .net verwechselt und Gläubige so aus Versehen auf eine Porno-Webseite gelotst. Wer die Amtseinführung des neuen Erzbischofs live verfolgen wolle, möge tvmaria.com anschauen, empfahl gestern die Diözese. Dahinter verbirgt sich jedoch ein Pornokanal. Die richtige Seite heißt tvmaria.net, wie sich herausstellte. Die

...

Sie sehen 61% der insgesamt 662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema