Vermischtes

Brasilien Unbekannte entwenden Mathe-Medaille

Preisträger bestohlen

Archivartikel

Rio de Janeiro.Nur eine halbe Stunde, nachdem der Mathematiker Caucher Birkar (40) in Brasilien einen der renommiertesten Preise seines Fachs erhalten hat, wurde ihm die Medaille gestohlen. Nach örtlichen Medienberichten hatte der Professor, der aus einem iranischen Kurdengebiet stammt und im britschen Cambridge arbeitet, die Fields-Medaille nach der Preisverleihung in Rio de Janeiro in seine Aktentasche auf dem Tisch gesteckt.

Sicherheitsleute beim Internationalen Mathematiker-Kongress fanden die Tasche später unter einer Bank, aber ohne die Medaille. Der Diebstahl sei von einer Sicherheitskamera aufgenommen worden, hieß es. Die Aufnahmen würden derzeit analysiert, zitierte der britische „Guardian“ aus einer Mitteilung der Organisatoren. dpa