Vermischtes

Justiz Lehrer in den USA hatte Schülerin vergewaltigt

Protest nach mildem Urteil

Archivartikel

San Francisco.Der Richterspruch, einen Lehrer wegen der Vergewaltigung einer 14-Jährigen lediglich mit 30 Tagen Haft zu bestrafen, hat in den USA heftige Proteste ausgelöst. Tausende Menschen forderten die Entlassung des Richters G. Todd Baugh in Billings (Montana). Er hatte den heute 54 Jahre alten Lehrer, der 2008 eine Schülerin sexuell missbraucht hatte, am Montag zu einer einmonatigen Gefängnisstrafe

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1451 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00