Vermischtes

Rassismus Zwei Schwarze in US-Café von Polizei abgeführt

Proteste nach Festnahme

Archivartikel

Philadelphia.Die umstrittene Festnahme von zwei Afroamerikanern in einem Lokal der Café-Kette Starbucks hat in den USA für Empörung gesorgt. Am Wochenende demonstrierten Dutzende vor der Filiale in der Stadt Philadelphia gegen das ihrer Ansicht nach ungerechtfertigte und rassistische Vorgehen. Starbucks-Chef Kevin Johnson entschuldigte sich am Sonntag (Ortszeit) für den „verwerflichen“

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1373 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00