Vermischtes

Musik „Vincent“ wird wegen Äußerung zu Homosexualität teils aus dem Programm verbannt oder nur gekürzt gespielt

Radiosender boykottieren Connor-Song

Archivartikel

Berlin.Sarah Connor ist nicht unbedingt das, was man als Skandalsängerin bezeichnet. Die 38-Jährige singt viel über Liebe und Beziehungen, fällt nicht mit Eskapaden in ihrem Privatleben auf. Wenn sie dann doch einmal Wirbel ausgelöst hat, dann, weil sie den Text der deutschen Nationalhymne verhauen hat. Doch nun hat die Musikerin Ärger mit einem Lied, mit dem sie eigentlich gute Absichten hatte:

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema