Vermischtes

Kriminalität

Raser will bei Polizei mitfahren

Archivartikel

Sankt Aldegund.Mit großer Hartnäckigkeit ist ein betrunkener Autofahrer in Rheinland-Pfalz vor der Polizei geflohen – bis er es sich anders überlegte. Um einer Verkehrskontrolle zu entgehen, raste der 27-Jährige in der Nacht zum Sonntag zunächst durch die Gassen der Mosel-Ortschaft Sankt Aldegund, streifte mit seinem Sportwagen eine Hauswand und floh mit rund 200 Stundenkilometern in Richtung des

...

Sie sehen 50% der insgesamt 789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema