Vermischtes

„Spiegel“ Print und Online sollen zusammengelegt werden

Redaktionen fusionieren

Archivartikel

Hamburg.Die Spiegel-Gruppe will die Redaktionen von „Spiegel Online“ und des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ von Herbst an unter einem Dach zusammenbringen. Die Betriebsräte beider Bereiche hätten sich mit der Geschäftsführung auf die Eckpunkte für die Verschmelzung geeinigt, sagte ein Verlagssprecher am Dienstag auf Nachfrage.

Über die geplante Fusion seien die Mitarbeiter am Dienstag in

...

Sie sehen 55% der insgesamt 719 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00