Vermischtes

Australien 33 Jahre Haft für Mann nach Mord an seiner Frau

Reiche Gattin über Klippe gestoßen

Archivartikel

Sydney.Sie wohnten gerade mal eine Woche zusammen, da stieß er sie über die Klippe: Ein Australier ist gestern für den Mord an seiner reichen Braut zu 33 Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht in Sydney sah es als erwiesen an, dass der 52-Jährige die Frau sechs Monate zuvor nur des Geldes wegen geheiratet hatte und schnell loswerden wollte. Freunden habe er die 49-Jährige als "schweinehässlich,

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00