Vermischtes

Multimedia Rotes Kreuz setzt mit Video Zeichen gegen Gaffer

„Respekt“ für Einsatzkräfte

Archivartikel

Grevenbroich.Mit Aretha Franklins mehr als 50 Jahre altem Hit und einem selbst gedrehten Video fordert das Rote Kreuz „Respekt“ für seine Einsatzkräfte. Der Clip richte sich gegen die inzwischen regelmäßigen Störungen der Rettungskräfte, sagte Wachleiter Marcel Offermann vom DRK Grevenbroich am Mittwoch. In dem Video sieht man Leute, die für ein Selfie mit Unfallopfern deren Behandlung stören,

...

Sie sehen 49% der insgesamt 791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema