Vermischtes

Justiz Online-Petition nach Urteil im Missbrauchsfall einer Minderjährigen / Staatsanwaltschaft strebt höhere Strafe an

Revision gegen Vergewaltigungs-Urteil

Archivartikel

Hamburg.Die Hamburger Staatsanwaltschaft will das Urteil gegen Jugendliche wegen der Gruppenvergewaltigung einer 14-Jährigen anfechten. Die Revision sei am Freitag eingelegt worden, sagte gestern die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nana Frombach. Vor allem bei einem 16-Jährigen möchte die Behörde ein höheres Strafmaß erreichen. Die Entscheidung zur Revision sei unabhängig von einer Online-Petition

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2104 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00