Vermischtes

Kunst Liebhaber können Gemälde und Kitsch beim Auktionshaus Christie’s kaufen

Rockefellers Sammlung wird versteigert

Archivartikel

New York.Der Herr im dunkelblauen Anzug hat sich „Ice Blue“ ausgeguckt, das leuchtende Ölgemälde des deutschen Malers Ernst Wilhelm Nay. „Haben Sie den kleinen Kratzer unten gesehen?“, fragt er die Assistentin beim Auktionshaus Christie’s. Prüfender Blick eines Profis, ein paar Nahaufnahmen mit dem Handy. Umgerechnet 80 000 Euro könnte der Nay von 1961 bringen, wenn ab heute mehr als 1500

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00