Vermischtes

Miss-Wahlen: Schönheiten machen Werbung für die Industrie

Russland nutzt den Sex-Appeal

Archivartikel

Moskau. In Russlands Natur posieren die Schönheiten des Landes gern am Wolga-Strand, in den Wäldern Sibiriens oder an der Schwarzmeerküste. Die blonde Mascha Poschtarenko (23) hat dagegen als Kulisse ihre Arbeitsstelle gewählt - ein Atomkraftwerk im Gebiet Twer bei Moskau. Die Computerspezialistin stellt ihren Charme bei einer landesweiten Wahl zur "Miss Atom" in den Dienst der Branche. Weil

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1633 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00