Vermischtes

Entscheidung

Schatz aus Schiff geht an Spanien

Archivartikel

Madrid. Im Streit um einen 350 Millionen Euro schweren Schatz, der von amerikanischen Tiefseeforschern im Atlantik geborgen wurde, hat Spanien einen ersten Erfolg erzielt. Ein Richter in Tampa im US-Bundesstaat Florida entschied, dass die wertvollen Silber-und Goldmünzen an Spanien zurückgegeben werden müssen. Die US-Spezialfirma Odyssey Marine Exploration hatte im Mai 2007 den Fund eines

...
Sie sehen 53% der insgesamt 755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00