Vermischtes

"TV total Turmspringen"

Schauspieler im Training verletzt

Archivartikel

Berlin.Schauspieler Stephen Dürr (Bild, "Alles was zählt") ist bei Proben für Stefan Raabs "TV total Turmspringen" schwer verletzt worden. Sein Management bestätigte gestern einen Bericht der "Bild"-Zeitung, nach dem der 38-Jährige bereits am Mittwoch bei einem Trainingssprung vom Drei-Meter-Brett in einer Berliner Schwimmhalle unglücklich mit der Stirn auf die Wasseroberfläche geprallt sei. "Mir geht es den Umständen entsprechend. Ich finde es sehr schade, dass ich beim Turmspringen nicht dabei sein kann", sagte Dürr laut einer Mitteilung von ProSieben gestern Nachmittag. dpa