Vermischtes

Wissenschaft Taucher aus Ludwigshafen fotografiert im Bodenseeraum den ersten bekannten Höhlenfisch Europas

Schmerle begeistert Forscher

Archivartikel

Konstanz/ludwigshafen.Der außergewöhnliche Fund wirkt auf den ersten Blick unscheinbar: Der wenige Zentimeter große und ziemlich farblose Fisch schwimmt langsam in einem Becken des Limnologischen Instituts der Universität Konstanz hin und her. Ab und an bohrt er die Nase in die Steine am Boden oder wackelt mit der Schwanzflosse. Trotzdem: Der Fisch, eine Schmerle, ist etwas Besonderes. Er ist der erste bekannte

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema