Vermischtes

Italien Experten warnen nach Einsturz der Brücke in Genua

Schneller Abriss soll folgen

Archivartikel

Rom.Ein Teil der Reste der eingestürzten Brücke in Genua muss nach Ansicht von Experten schnell abgerissen oder gestützt werden. Das geht aus einem Schreiben einer Expertenkommission an die Behörden vor, wie die Nachrichtenagentur Ansa gestern berichtete. Ein Sprecher des Verkehrsministeriums bestätigte den Bericht.

Am Pfeiler, der den Rumpf der Brücke stützt, sei die Korrosion des

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00