Vermischtes

Unwetter Einwohner „traumatisiert“ / Kind weiterhin vermisst

Schockzustand auf Mallorca

Archivartikel

Palma.Drei Tage nach der Unwetterkatastrophe auf Mallorca stehen die Einwohner im Osten der Urlaubsinsel unter Schock. Mehrere Straßen waren gestern noch unpassierbar, Brücken sind schwer beschädigt, ganze Dörfer, Häuser und Möbel mit braunem Schlamm und schmierigem Wasser überzogen. Die vom plötzlichen Sturzregen am Dienstag verursachten Schäden rund um die Ortschaft Sant Llorenç des Cardassar

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00