Vermischtes

Prozessauftakt

Schülerin vier Tage lang gequält

Archivartikel

DüsseldorF. Sie wurde auf dem Schulweg überfallen, verschleppt und mehrfach vergewaltigt: Das viertägige Martyrium einer 16-jährigen, schwangeren Schülerin aus Solingen beschäftigt seit gestern das Landgericht Wuppertal. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit legte der wegen Geiselnahme, Vergewaltigung und Besitzes von Kinderpornografie angeklagte 29-Jährige gestern ein Geständnis ab.

Als

...
Sie sehen 59% der insgesamt 666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00