Vermischtes

Unterhaltung Mannheimerin gewinnt 64 000 Euro bei „Wer wird Millionär?“

Schummel-Vorwürfe gegen Telefonjoker

Archivartikel

Köln/Mannheim.Die Mannheimerin Roxanne von der Weiden kann sich freuen: Bei der RTL-Sendung „Wer wird Millionär?“ hat sie am Montagabend 64 000 Euro gewonnen. Doch einige Zuschauer wollen dem Gewinn nicht so recht trauen. Im Internet äußerten sie Zweifel, über die schließlich auch die „Bild“-Zeitung berichtete. Der Grund: Der Telefonjoker Carsten Zillmann habe verdächtig lange gezögert. Schnell kamen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3136 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00