Vermischtes

Antarktis-Vertrag 1959 war das Abkommen wegweisend – heute sind viele Forscher frustriert

Schutz für die größte Eiswüste der Erde

Archivartikel

New York/Moskau.Größte Eiswüste der Erde, größer als ganz Europa, ohne einheimische Menschen, dafür aber mit etlichen Tierarten – das ist die Antarktis. Der südlichste Kontinent wurde Anfang des 19. Jahrhunderts erstmals von Seefahrern gesichtet. Anfang des 20. Jahrhunderts erreichten erstmals Menschen den Südpol. Lange galt die Antarktis weiter als „weißer Fleck auf dem Globus“.

Als Erkundungstouren

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3344 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema