Vermischtes

Wetter Schneefall im Süden, minus 13 Grad auf der Zugspitze

Schwarzwald wieder weiß

Archivartikel

Offenbach/München/Freiburg.Frischer Schnee ist in den Bergen Süddeutschlands gefallen. Die Eisheiligen sind vorbei, doch die Menschen am Alpenrand und in den südlichen Mittelgebirgen erlebten gestern eine weiße Überraschung. "Es kommt immer wieder vor, dass es Mitte Mai noch schneit. Aber dieser Kaltluftvorstoß ist schon ungewöhnlich", sagte Volker Wünsche vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in München. In Höhenlagen

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00