Vermischtes

Corona-Maßnahmen 158 Menschen auf den Straßen im März gestorben / Tiefstand seit Erfassung der Daten

So wenige Verkehrstote wie noch nie

Archivartikel

Wiesbaden.Wegen der Einschränkungen in der Corona-Pandemie ist die Zahl der Verkehrstoten auf Deutschlands Straßen im März auf einen Tiefstand seit der Wiedervereinigung gesunken. Bei Unfällen kamen 158 Menschen ums Leben, im März 2019 waren es noch 234 Verkehrstote, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden nach vorläufigen Ergebnissen mitteilte.

„Noch nie seit der deutschen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1330 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema