Vermischtes

Sonnenblume für königlichen Besuch

Gotha.Zum Auftakt ihres Deutschlandbesuchs hat sich das belgische Königspaar, Philippe und Mathilde, im thüringischen Gotha auf die Spuren seiner Familiengeschichte begeben. Vor Schloss Friedenstein wurden die Monarchen am Dienstag nicht nur von Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, seinem Sohn Hubertus und dessen Frau Kelly empfangen – auch viele Schaulustige überreichten dem Paar unter anderem Blumen (Bild). Die belgische Königsfamilie stammt vom Haus Sachsen-Coburg und Gotha ab. Das Königspaar besucht bei seiner zweitägigen Reise Thüringen und Sachsen-Anhalt. dpa