Vermischtes

Gesundheit Das Bremer Klinikum-Mitte kommt nicht aus den Schlagzeilen - wieder wurden resistente Darmkeime nachgewiesen

Sorge nach neuem Keimfund bei Baby

Archivartikel

Bremen.Nach einem neuen Fund resistenter Darmbakterien bei einem Baby sucht das Klinikum Bremen-Mitte mit Hochdruck nach der Ursache. Der Junge ist zwar nicht erkrankt, andere Patienten sind nicht betroffen. Dennoch sind die Mediziner beunruhigt. Bislang ist unklar, wie das Kind mit dem gefährlichen Erreger in Kontakt kommen konnte. Seit vergangenem Jahr waren in der Klinik mehrere Frühchen nach

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00