Vermischtes

Kriminalität Vor zwölf Jahren verschwand eine 14-Jährige, nun wurde ein Mann festgenommen

Später Fahndungserfolg

Archivartikel

Berlin.Zwölf Jahre nach dem spurlosen Verschwinden der Berliner Schülerin Georgine Krüger hat die Polizei einen Mann wegen Mordverdacht festgenommen. Das teilte gestern die Berliner Staatsanwaltschaft mit. Der 43-Jährige soll die damals 14-jährige Georgine am 25. September 2006 getötet haben. An diesem Tag war das Mädchen zum letzten Mal gesehen worden, als es aus einem Bus in Berlin-Moabit ausstieg.

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1551 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema