Vermischtes

Astronomie „Hubble“ sendet seit 30 Jahren Bildmaterial aus dem All / Schillernd schöne Aufnahmen des Teleskops finden sich auf Bechern, Bettwäsche und in Filmen

Spektakulärer Blick ins Universum

Archivartikel

Garching/Baltimore.Schwarze Löcher, ferne Galaxien, fremde Planeten: Das Weltraumteleskop „Hubble“ hat unseren Blick auf den Kosmos umgekrempelt. Mit seinen oft spektakulär bunten Bildern hat das fliegende Observatorium nicht nur bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse geliefert, sondern ist auch Teil der Popkultur geworden. Vor 30 Jahren, am 24. April 1990, wurde „Hubble“ vom Space Shuttle „Discovery“ der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3671 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema