Vermischtes

Verbrechen Hat Trio 29-Jährigen in tödlichen Hinterhalt gelockt?

Staatsanwaltschaft sieht Racheakt

Archivartikel

Eschweiler.Ein Ehepaar soll gemeinsam mit einem Komplizen in Nordrhein-Westfalen einen Rachemord an einem 29-Jährigen verübt haben. Zwei der drei inzwischen verhafteten Beschuldigten legten bei den Ermittlern Teilgeständnisse ab.

Mehreren Medienberichten zufolge soll das Trio vermutet haben, dass der Mann der zwölf Jahre alten Tochter des Ehepaars etwas angetan habe. Nach Angaben der

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00