Vermischtes

Raumfahrt Mission wegen zu hohen Treibstoffverbrauchs abgebrochen

„Starliner“ wieder am Boden

Archivartikel

Cape Canaveral.Nach einer Panne zum Start ist das Raumschiff „Starliner“ am Sonntag früher als geplant im US-Bundesstaat New Mexico gelandet. Es setzte rund eine Woche vor der ursprünglich vorgesehenen Rückkehr auf dem White Sands Space Harbor Runway auf, einem Testgelände zwischen Albuquerque und El Paso. Die Weltraumbehörde Nasa und Projektpartner Boeing übertrugen die Landung live im Internet.

Mit

...

Sie sehen 40% der insgesamt 991 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema