Vermischtes

Türkei Hunderte Verletzte nach Beben noch in Kliniken

Steigende Opferzahlen

Archivartikel

Istanbul.Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben in der Osttürkei mit Dutzenden Toten suchen Rettungskräfte in Eiseskälte weiter nach Überlebenden. Die Helfer bargen jedoch nur weitere Leichen aus den Trümmern – die Zahl der Toten stieg nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde Afad auf 38.

Das Beben der Stärke 6,8 hatte am Freitagabend gegen 21 Uhr (Ortszeit) die Provinz Elazig erschüttert, auch

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema