Vermischtes

Sexismus Spießrutenlauf - die angehende Regisseurin Sofie Peeters zeigt, wie Frauen in einer Großstadt öffentlich belästigt werden

Studentin rüttelt Belgien auf

Archivartikel

Brüssel.Sofie Peeters (Bild) hat ein ganzes Land aufgerüttelt. Als die 24-jährige Studentin vor wenigen Monaten ihre Abschlussarbeit als Regisseurin veröffentlichte, ging ein Aufschrei durch Belgien: Peeters hatte mit versteckter Kamera die Belästigungen eingefangen, denen Frauen auf offener Straße in Brüssel ausgesetzt sind.

Im Sommerkleid geht sie durch den Brüsseler Stadtteil Annessens. Ein

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3280 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema