Vermischtes

Medizin Zahl der Fälle steigt seit 2010 deutlich an / Berlin besonders stark betroffen / Nur wenige Frauen erkrankt

Syphilis-Diagnosen erreichen Höchststand

Archivartikel

Berlin.Die Zahl der Syphilis-Diagnosen in Deutschland hat im vergangenen Jahr einen Höchststand seit Einführung des Infektionsschutzgesetzes 2001 erreicht. Gemeldet wurden 7889 Fälle der Geschlechtskrankheit, rund sieben Prozent mehr als im Jahr zuvor, wie aus einem Bericht des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht.

Die meisten Nachweise im Verhältnis zur Einwohnerzahl unter den Bundesländern

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1896 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema