Vermischtes

Australien Touristen sollen Brandgebiete im Südosten verlassen / Neue Hitzewelle erwartet

Tausende Urlauber fliehen vor Feuerinferno

Archivartikel

Sydney.Die Brände in Australien wüten weiter – und die Aussichten sind nicht gut. Touristen sollen die Feuergebiete im Südosten des Landes angesichts einer neuen, für das Wochenende erwarteten Hitzewelle verlassen. Die Feuerwehr des Bundesstaats New South Wales legte am Donnerstag neue Evakuierungszonen fest. Eines davon erstreckt sich 240 Kilometer lang und in unterschiedlicher Länge landeinwärts

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3577 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema