Vermischtes

Kriminalität Bandenkonflikt in Malmö eskaliert

Tödliche Schießerei

Archivartikel

Malmö.Bei Schüssen auf Bandenmitglieder sind im südschwedischen Malmö drei Menschen getötet worden. Ein 18-Jähriger und ein 29-Jähriger starben am Montagabend, kurz nachdem sie in eine Klinik gebracht worden waren. Ein 27 Jahre alter Mann starb gestern Morgen, wie die Polizei erklärte. Drei weitere junge Männer wurden bei dem Zwischenfall verletzt, einer davon schwer.

„Die an der Tat

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00