Vermischtes

Tschechien Sechs Patienten umgebracht / Politiker diskutieren über Sicherheit von Krankenhäusern

Tödliche Schüsse in Uni-Klinik

Archivartikel

Ostrava.Dramatische Szenen in einem Krankenhaus in Tschechien: Ein Mann stürmte am Dienstag mit einer Pistole bewaffnet in einen Warteraum der Uni-Klinik in Ostrava (Ostrau). Der 42-Jährige erschoss wahllos sechs Menschen und brachte sich auf der Flucht selbst um, wie die Polizei mitteilte.

Regierungschef Andrej Babis sprach von einer „großen Tragödie“. Der Schütze habe „aus nächster Nähe auf

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema