Vermischtes

Urteil Vor 30 Jahren wurde die 18-Jährige getötet / Angeklagter nun freigesprochen

Totschlag im Fall Lolita Brieger verjährt

Archivartikel

Trier.Der gewaltsame Tod der jungen Lolita Brieger vor knapp 30 Jahren bleibt vorerst ungesühnt. Das Landgericht Trier sprach einen Landwirt aus der Eifel gestern vom Vorwurf des Mordes frei, zeigte sich aber dennoch von seiner Schuld überzeugt. Der 51-Jährige habe seine damals schwangere 18-jährige Ex-Freundin im November 1982 getötet und sich eines Totschlags schuldig gemacht, sagte die

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00