Vermischtes

Monarchie Prinz Harry äußert sich erstmals öffentlich zum Rückzug von royalen Pflichten

„Traurig, dass es so weit kommen musste“

Archivartikel

London.Mit großem Bedauern hat sich Prinz Harry in einer ersten öffentlichen Rede zum weitgehenden Rückzug von royalen Pflichten geäußert. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen und er habe sie nach monatelangen Gesprächen getroffen, sagte der 35-Jährige in einer Rede vor Mitarbeitern der Hilfsorganisation Sentebale in London.

„Als Meghan und ich geheiratet haben, waren wir aufgeregt,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema