Vermischtes

Havarie Zehn Container gesichtet / Soldaten räumen niederländischen Strand auf / Sorgen wegen Gefahrstoffen

Treibgut strandet in Deutschland

Archivartikel

Amsterdam/Bremerhaven.Nach der Havarie eines der weltweit größten Containerschiffe in der Nordsee ist nun auch in Deutschland Treibgut gelandet. Betroffen ist der Strand von Borkum. „Heute wurden hier die ersten Fernseher angespült“, sagte die auf der Insel lebende Grünen-Politikerin Meta Janssen-Kucz, bei ihrer Partei in Niedersachsens Landtag Sprecherin für Häfen und Schifffahrt. „Unsere größte Sorge gilt aber

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema