Vermischtes

Unglück Fünf französische Spitzensportler sterben bei Hubschrauberabsturz / Dreharbeiten der Sendung "Dropped" ("Ausgesetzt") abgebrochen

TV-Überlebensshow endet mit tödlichem Unfall

Archivartikel

Paris.Es sollten die fröhlichen Filmaufnahmen für eine neue Reality-Show sein: "Dropped", auf Deutsch "Ausgesetzt", heißt das Format des französischen Privatsenders TF1, bei dem Spitzensportler abenteuerliche Herausforderungen meistern müssen. Doch in der Nacht zu gestern nahmen die Dreharbeiten in Argentinien ein dramatisches Ende: Beim Zusammenstoß zweier Hubschrauber in der bergigen Region La

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2410 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00