Vermischtes

Kriminalität 47-Jähriger und 62-Jähriger in Berlin lebensgefährlich verletzt / Zeugen der Tat löschen Flammen

Unbekannter zündet zwei Obdachlose an

Archivartikel

Berlin.Zwei obdachlose Männer sind in Berlin angezündet und lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat ein unbekannter Täter die beiden Männer und ihren Besitz am Sonntagabend vor dem Bahnhof Schöneweide mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen.

Die Tat ereignete sich gegen 23 Uhr. Zeugen aus einem benachbarten Imbiss kamen zu Hilfe und löschten die Flammen.

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1552 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00