Vermischtes

Deutscher Filmpreis Drama von Andreas Dresen mit goldener Lola ausgezeichnet

Und der Gewinner ist: „Gundermann“

Archivartikel

Berlin.Das Drama „Gundermann“ von Regisseur Andreas Dresen hat die Goldene Lola als bester Spielfilm gewonnen. Das gab die Deutsche Filmakademie gestern Abend in Berlin bekannt. Der Film erzählt die Geschichte des DDR-Liedermachers und Baggerfahrers Gerhard Gundermann (1955-1998), der auch für die Stasi arbeitete.

Der Film zeigt in einfühlsamen Szene, wie Gundermann im Nachhinein mit seiner

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema