Vermischtes

Leute Alfred Biolek ist Kochen mittlerweile zu mühselig – nur an Heiligabend macht er eine Ausnahme

„Unser Geschenk ist das Zusammensein“

Archivartikel

Köln.Alfred Biolek, der Pionier der deutschen Kochshow, schneidet schon seit Jahren nur noch Zwiebeln. Er koche nicht mehr selbst, weil das in seinem Alter zu mühsam sei, hat der 85-Jährige schon oft erzählt. Allerdings gibt es eine große Ausnahme im Jahr: Heiligabend. Da müsse er dann doch noch mal ran, sagt er der Deutschen Presse-Agentur in seinem Kölner Stammrestaurant „Acht“.

Der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema