Vermischtes

Prozess Hussein K. beschwert sich über Haftbedingungen

Urteil für März geplant

Archivartikel

Freiburg.Im Mordprozess gegen den Flüchtling Hussein K. will das Landgericht Freiburg bis Ende März ein Urteil sprechen. Wahrscheinlicher Termin sei der 21. März, sagte die Vorsitzende Richterin Kathrin Schenk gestern. Endgültig sei dies nicht. Der Prozess läuft seit September und wurde mehrfach verlängert.

Dem Angeklagten werden Mord und besonders schwere Vergewaltigung an einer 19-Jährigen in

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema