Vermischtes

Justiz Auch nach mehreren Prozesswochen ist nicht klar, was zur Eskalation am U-Bahnhof Solln führte / Am Montag will das Gericht seine Entscheidung verkünden

Urteil im Brunner-Prozess mit Spannung erwartet

Archivartikel

München.Der Fall sorgte für Entsetzen: Vor einem Jahr starb der Manager Dominik Brunner (Bild) nach Schlägen und Tritten zweier Jugendlicher am Münchner S-Bahnhof Solln. Er hatte Schüler vor den beiden in Schutz genommen. Die Sache schien klar: Brunner wurde Opfer, weil er Zivilcourage gezeigt hatte.

Seit Juli müssen sich die mutmaßlichen Täter Markus S. (19) und Sebastian L. (18) verantworten.

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00