Vermischtes

Isolierte Familie 67-Jähriger als ausgewandert gemeldet

Vater trickst Behörden aus

Archivartikel

Groningen.Im rätselhaften Fall einer isolierten Familie in den Niederlanden konzentrieren sich die Ermittlungen auf die Motive des 67-jährigen Vaters. Er hatte vor etwa zehn Jahren bei den Behörden seine Auswanderung gemeldet. Kurz darauf aber war er mit sechs Kindern auf einem Bauernhof in Ruinerwold in der östlichen Provinz Drenthe untergetaucht. Der Mann wird der Freiheitsberaubung der heute

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema