Vermischtes

Verbotene Produkte beliebt in Italien

Archivartikel

Rom.Ein Einmachglas mit Marihuana – darüber die Worte „Jetzt darfst du“ – ziert ein Werbeplakat der Firma Easy Joint nur wenige Meter neben dem Pantheon in Rom. Mit dem Verkauf von „Cannabis Light“-Produkten machte das italienische Unternehmen nach eigenen Angaben mehr als zwei Millionen Euro Jahresumsatz. Der Cannabis-Genuss ist in Italien verboten. „Wir sind eher eine institutionelle Provokation

...

Sie sehen 44% der insgesamt 926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00