Vermischtes

Sexualstraftat Mann soll eine Frau in Fan-Zug missbraucht haben

Verdächtiger stellt sich Behörden

Archivartikel

Mönchengladbach.Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch einer 19-Jährigen in einem Fan-Zug hat sich ein gesuchter Verdächtiger gestellt. Der Mann meldete sich gestern zum Haftantritt in einer Justizvollzugsanstalt in Nordrhein-Westfalen – wegen einer anderen Straftat. Der Mann habe eine Haftstrafe wegen Körperverletzung zu verbüßen, teilte die Polizei mit. Die 19-Jährige wurde am frühen Sonntagmorgen von

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00