Vermischtes

Fall Lügde Neuer Beschuldigter bereits im Fokus der Ermittler

Verdächtiger war bekannt

Archivartikel

Düsseldorf.Der neue Beschuldigte im Fall des jahrelangen Missbrauchs von Kindern in Lügde ist bereits seit Februar im Fokus der Ermittler gewesen. Das teilte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) den Mitgliedern des Innenausschusses in einem Schreiben mit. Der 57-Jährige sei „von Anfang an“ im Blick der Ermittlungskommission „Eichwald“ gewesen. Unter anderem „aufgrund der gemeinsamen Meldeadresse mit

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema